Bayerischer Klimapreis für das WHG

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium ist für seinen Beitrag zum Schutz des Klimas ausgezeichnet worden. Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber, der den Schulwettbewerb „Die Bayerischen Klimameister 2020“ ins Leben gerufen hat, hat insgesamt 11 klimaaktive Schulen als Klimameister ausgezeichnet. Das WHG ist eine von elf der prämierten Schulen in ganz Bayern!

Die Gestaltung eines nachhaltigen Adventsbasars, die Planung und Durchführung zweier Umwelttage sowie die wöchentlichen Klimaschutzappelle belegen, dass der Klimaschutz an unserer Schule ein Anliegen aller ist. Die Umweltgruppe unter der Leitung von Andrea Rauer freut sich über 500€ und drei Insektenhotels.

Auch im nächsten Schuljahr wird die Umweltgruppe ihr Engagement fortsetzen. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Klimapreis für das WHG

Preisverleihung mit Mindestabstand und Maske: Schulleiter Uwe Barfknecht, die Schüler Josefina, Pascal und Marcel von der Umweltgruppe mit den verantwortlichen Lehrern Andrea Rauer und Pius Dorn am 15.07. 2020.

Verantwortlich für den Inhalt: 

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium
Elektrastr. 61
81925 München

Telefon: 089 – 922 99 69-0
Telefax: 089 – 922 99 69-39

E-Mail: an das Sekretariat

KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG München BR Projektpartner 2020
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium