Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium feiert Deutsch-Französischen Tag

22. Januar 2020

Mit vielfältigen Aktionen rund um unser Nachbarland begeht das WHG den 57. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags.

Banner, Plakate, Luftballons und Girlanden in bleu-blanc-rouge weisen den Weg in die Aula im Neubau, in der sich heute alles um Frankreich dreht. Die Fachschaft Französisch hat mit vielen Klassen ein buntes Programm zusammengestellt, zu dem sie in den Pausen einladen.

Es gibt ein Quiz, Ausstellungen zu Paris, zur Mode, zur BD (=bande dessinée), sogar ein Stadtmodell von Paris mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten wurde gebastelt. Es gibt auch zwei Angebote speziell für Fünftklässler, die schon einmal in die Sprache hineinschnuppern möchten.

Selbstverständlich kann man sich auch französische Leckereien schmecken lassen und die musikalischen Darbietungen der Chorklassen genießen, die französische Chansons einstudiert haben.

Ein weiterer fester Bestandteil der Feierlichkeiten ist der französische Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, der an einem eigenen Termin stattfindet. Vive l’amitié franco-allemande!

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium feiert Deutsch-Französischen Tag

Verantwortlich für den Inhalt: 

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium
Elektrastr. 61
81925 München

Telefon: 089 – 922 99 69-0
Telefax: 089 – 922 99 69-39

E-Mail: an das Sekretariat

KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG München BR Projektpartner 2020
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium