Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium mit Präventionspreis geehrt

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium wurde für seine Präventionsarbeit geehrt: Polizeipräsident Hubertus Andrä überreichte am 12. Februar 2020 im Polizeipräsidium zusammen mit Polizeipräsident a.D. Arved Semerak und Christian Weis, dem Vorsitzenden des Münchner Blaulicht e.V., den diesjährigen Sonderpreis ans WHG.

Unter der Leitung des umtriebigen Blaulicht-Beiratsvorsitzenden Arved Semerak wählte eine unabhängige Jury die Gewinner des diesjährigen Präventionspreises aus. Aus den eingesandten Bewerbungen wurde das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium mit einem Sonderpreis in Höhe von 200 Euro bedacht. Bei der Preisverleihung wurde auch die hohe Bedeutung der Prävention für die Sicherheit in unserer Gesellschaft hervorgehoben.

Schulleiter Uwe Barfknecht dankte bei der Verleihung den Lehrkräften des WHG für ihr großes Engagement: „Insbesondere die herausragende Arbeit von Frau Baldassarre als Präventionsbeauftragte des WHG hat zu dieser tollen Auszeichnung beigetragen.“

Im Jahr 2018 wurde vom Verein Münchner Blaulicht e.V. erstmals ein Präventionspreis zur Vorbeugung von Kriminalität, Gewalt und Drogenmissbrauch sowie gegen Ausländerfeindlichkeit ausgelobt und vergeben. Für 2018 war der Preis für Sportvereine ausgelobt worden, unterstützt vom Bayerischen Landessportverband. Für das Jahr 2019 wurde der schulische Bereich Münchens und Umgebung ausgewählt. Mit Unterstützung des bayerischen Kultusministeriums und des Schulreferats der Landeshauptstadt München wurden rund 300 Schulen zur Teilnahme aufgefordert.

WHG München - Uwe-Barfknecht,-Hubertus-Andrae-Präventionspreis-2020

Schulleiter Uwe Barfknecht nahm die Auszeichnung von Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä entgegen. Mit dabei: Jugendpolizist Jürgen Käser, Polizeipräsident a.D. Arved Semerak und Christian Weis, Vorsitzender des Münchner Blaulicht e.V.

Weitere Informationen auf der Homepage des Münchner Blaulicht e.V.:

https://www.muenchnerblaulicht.de/

Verantwortlich für den Inhalt: SL WHG

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium Elektrastr. 61 81925 München Telefon: 089 – 922 99 69-0 Telefax: 089 – 922 99 69-39 E-Mail: an das Sekretariat
KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG München BR Projektpartner 2020
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium