Umwelt-Engagement: Hausenstein-Gymnasium erneut ausgezeichnet

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium und seine Umweltgruppe freut sich über die vierte Auszeichnung als „Umweltschule in Europa/ Internationale Nachhaltigkeitsschule”.

Auszeichnung-WHG-Umweltgruppe_2021

Engagement: Schulleiter Uwe Barfknecht (links) beglückwünscht die Schülerinnen und Schüler der WHG-Umweltgruppe mit ihrer Leiterin Andrea Rauer (hinten rechts)

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium und seine Umweltgruppe freut sich über die vierte Auszeichnung als „Umweltschule in Europa/ Internationale Nachhaltigkeitsschule”. Auch wenn die Schule wie im letzten Schuljahr über Wochen geschlossen war, hat die Umweltgruppe unter der Leitung von Frau Rauer verschiedene Klima- und Umweltschutzaktionen initiiert. Die gesamte Schulfamilie wurde zum gemeinsamen Handeln motiviert. Nachhaltigkeit wurde im Schulalltag vorbildlich umgesetzt.

Dieses Engagement hat sich gelohnt! Das WHG ist zum vierten Mal in Folge als Umweltschule ausgezeichnet worden. Die Arbeit geht nun weiter. In diesem Schuljahr nimmt das WHG an dem Schulversuch Wirkstatt Nachhaltigkeit teil, ein Modellprojekt der Stiftung Bildungspakt Bayern. Bis Mai 2022 sollen neue nachhaltige Lösungen für Umweltprobleme an unserer Schule entwickelt werden. Wer Interesse hat, kann sich gerne an Frau Rauer wenden oder dienstags ab 13.30 Uhr in Raum 105 kommen.

Andrea Rauer

Inhalt aktualisiert: 14.12.2021

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium Elektrastr. 61 81925 München Telefon: 089 – 922 99 69-0 Telefax: 089 – 922 99 69-39 E-Mail: an das Sekretariat
KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG München BR Projektpartner 2020
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa
Junior Premium Schule
Wirkstatt Nachhaltigkeit