Berlinfahrt für die Jgst. 10

Die Berlinfahrt findet normalerweise für alle 10. Klassen im Juni oder Juli statt. Aufgeteilt auf zwei oder drei Termine erleben die Schüler organisiert von einem renommierten Reiseveranstalter eine Woche lang (Mo – Fr) die Sehenswürdigkeiten unserer Hauptstadt.

Während der Fahrt sind die Klassen jeweils in einem zentral gelegenen Hostel untergebracht. Das Programm variiert von Fahrt zu Fahrt, doch die Highlights wie ein Besuch des Bundestages, die Berliner Mauer, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas oder das Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen sind fast immer dabei.

Verantwortlich für den Inhalt: Christoph Seifferth | Aktualisiert: 10.03.2021

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium Elektrastr. 61 81925 München Telefon: 089 – 922 99 69-0 Telefax: 089 – 922 99 69-39 E-Mail: an das Sekretariat
KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG München BR Projektpartner 2020
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium