Konzerte am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium

Unsere Ensembles

Big Band, Chorklasse, Chor der Mittel- und Oberstufe, Kreativband, Orchester und Spielkreis.

Instrumentalunterricht an der Schule oder in der näheren Umgebung

  • Gitarre
  • Klarinette
  • Klavier
  • Querflöte
  • Saxophon
  • Violine (kostenfrei)

Regelmäßige Veranstaltungen im Schuljahr

  • Weihnachtskonzert
  • zwei Serenaden
  • Sommerkonzert

Alle zwei Jahre erarbeiten wir ein großes Werk, das oft auch zusammen mit anderen Schulen (teilweise international) aufgeführt wird.

2001: Messiah von G. F. Händel mit dem Gymnasium Kirchheim, dem Chor- und Konzertverein Meran und dem Landesjugendorchester Südtirol in München und Meran

2003 Die Schöpfung von J. Haydn mit dem Gymnasium Moosburg, dem Chor- und Konzertverein Meran und dem Landesjugendorchester Südtirol in München und Meran

2004 Carmina Burana von Carl Orff mit den Gymnasien Moosburg und Furth in München, Moosburg und auf der Burg Trausnitz in Landshut

2006 Requiem von W.A. Mozart mit den Gymnasien Moosburg und Furth, den Violons de Bry in München, Nogent sur Marne und Bry bei Paris

2009 Cäcilienmesse von C. Gounod mit dem Gymnasium Moosburg und den Violons de Bry in München und Nogent sur Marne bei Paris

2010 Musical Der kleine Horrorladen von H. Ashman und Alan Menken mit 140 Mitwirkenden bei vier Aufführungen im Bürgersaal Ismaning

2011 Musikprojekt des P-Seminars: Gloria von A. Vivaldi und Kanon von J. Pachelbel mit dem Bundesrealgymnasium Wien 3 in München und Wien

Im Juli 2013 wurde – als Weltpremiere – das Musical “Krawalle und Liebe” (geschrieben von unserem Kollegen Tom Wende) aufgeführt.

Im April 2014 fanden im Rahmen eines Musik-Austauschprojektes mit der Höheren Internatsschule des Bundes (Wien) und mit Unterstützung des Heinrich-Schütz-Ensembles Freising Gospel Konzerte in St. Benno und in der Nazarethkirche statt. Aufgeführt wurden Robert Rays Gospelmesse und Musik von John Whitney und Antonín Dvořák.

Im Oktober 2015 wurde Gabriel Faurés Requiem aufgeführt, im Rahmen des Musik-Austauschprojektes mit den “Violons de Bry”, einem französischen Jugendorchester aus der Nähe von Paris. Unterstützt wurden die Konzerte in München, Freising und Paris vom Heinrich-Schütz-Ensemble Freising.

Im April 2017 stellten wir das Musical “Fame” auf die eigens aufgebaute Bühne.

Im November/ Dezember 2017 fand mit “Munich x Wien” eine schul- und länderübergreifende Kooperation mit dem gemeinsamen Programm “Jazz im Advent” statt. Unser Austauschpartner (wie 2014) das HIB Wien, mit Unterstützung des Heinrich-Schütz-Ensembles Freising.

Verantwortlich für den Inhalt: | Aktualisiert: 

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium
Elektrastr. 61
81925 München

Telefon: 089 – 922 99 69-0
Telefax: 089 – 922 99 69-39

E-Mail: an das Sekretariat

KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium