Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium

#Digitales Arbeiten mit mebis – Hilfe gibt es per E-Mail unter: mebis.hilfe@whg.muenchen.musin.de

– Bei Fragen zu den mebis-Inhalten und mebis-Aufgaben der einzelnen Fächer bitte die entsprechenden Fachlehrer per E-Mail oder mebis kontaktieren.

– Alle Schülerinnen und Schüler sollten sich bitte in ihren mebis-Zugang einloggen und diesen täglich auf neue Nachrichten und Inhalte überprüfen. Falls keine Inhalte eingestellt sind, wird die Klasse auf anderen Wegen (z.B. E-Mail) mit Arbeitsaufträgen durch die Fachlehrer versorgt.


Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell

München, 13.03.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium bleibt auf Beschluss der Bayerischen Staatsregierung bis einschließlich 03. April 2020 geschlossen. In den Osterferien ist das Sekretariat vorsorglich aus Quarantänegründen nicht besetzt.

Die Schule öffnet also nach derzeitigem Stand nach den Osterferien am Montag, 20. April 2020.

Seit Donnerstag, 12. März 2020 lassen wir unseren Schülerinnen und Schülern digital Unterrichts- und Lernmaterial für die Erarbeitung zuhause zukommen. Bitte überprüfen Sie dafür den Posteingang Ihrer E-Mails (ggf. auch Spam-Ordner) und ihre mebis-Accounts (siehe grünen Text oben) regelmäßig.

Für alle gesundheitlichen Fragen bitte ich, die Gesundheitsbehörden zu kontaktieren. Das Münchner Corona-Bürgertelefon ist unter 089-233-44740 täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar. Auch das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat eine Coronavirus-Hotline eingerichtet: unter der Telefonnummer 09131-6808-5101 können Sie Fragen stellen. Weitere Informationen hat das Bayerische Kultusministerium zusammengestellt unter:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Zur Definition von Kontaktpersonen bietet das Robert-Koch-Institut Informationen unter:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Kontaktperson/Management.html

Sollte es neue Informationen geben, melde ich mich schnellstmöglich bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Barfknecht, OStD

Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell +++ Aktuell

Herzlich willkommen am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium

Das Staatliche Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) liegt im Herzen des Münchner Stadtteils Bogenhausen. Gegründet wurde die Schule im Jahr 1970 und benannt nach dem Diplomaten, Kunsthistoriker und Journalisten Wilhelm Hausenstein. Das Gymnasium ermöglicht seinen Schülerinnen und Schülern auf dem Weg zum bayerischen Abitur eine fundierte naturwissenschaftlich-technologische oder neusprachliche Ausbildung.

Vielfältig engagiert

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium ist eine ausgezeichnete „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Zudem ist es „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“, um das WHG im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auszurichten. Bildung für nachhaltige Entwicklung heißt zukunftsfähige Bildung. Sie vermittelt unseren Schülerinnen und Schülern Wissen über globale Zusammenhänge und Herausforderungen wie den Klimawandel, den Schutz der Biodiversität oder globale Gerechtigkeit.

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium gehört auch zum bundesweiten Netzwerk „Lernen durch Engagement“. Im Rahmen einer offenen Ganztagsschule bietet die Schule zudem ihren Schülerinnen und Schülern eine qualitätsvolle Nachmittagsbetreuung an.

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium
Elektrastr. 61
81925 München

Telefon: 089 – 922 99 69-0
Telefax: 089 – 922 99 69-39

E-Mail: sekretariat@whg.musin.de

KONTAKTFORMULAR
Krankmeldung
Vertretungsplan heute
Vertretungsplan morgen
zum Elternportal des WHG München

ZWEIGE & DATEN

  • Sprachliches Gymnasium
    Sprachenfolge Englisch, Latein, Spanisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut)

  • Sprachliches Gymnasium
    Sprachenfolge Englisch, Französisch, Spanisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut)

  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium
    Sprachenfolge Englisch, Latein (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut)

  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium
    Sprachenfolge Englisch, Französisch (Jgst. 05 – 12, voll ausgebaut)

Daten, Zahlen, Fakten

Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) im Überblick.

Das Staatliche Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium ist eine öffentliche Schule. Rund 1.350 Schülerinnen und Schüler besuchen das Gymnasium.  Mehr als 100 engagierte Lehrerinnen und Lehrer unterrichten hier.

Schulleiter des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums ist Uwe Barfknecht, Stellvertretende Schulleiterin ist Birgitt Dietrich.

Mitarbeiter im Direktorat sind Kerstin Renner, Boris Schulze und August Wirth.

Der erweiterten Schulleitung gehören Marcus Gerber, Susanne Geuder und Stefan Oppelt an.

Rund 1.350 Schülerinnen und Schüler besuchen das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG). Sie werden von der gewählten Schüler-Mitverantwortung (SMV) vertreten. Die SMV ist eine Gruppe von engagierten Schülerinnen und Schülern, die an der Schule den stetigen Prozess der Veränderung konstruktiv unterstützt.

AKTUELLE MITTEILUNGEN

Informationsabend zur Einschreibung am 29. April 2020

Achtung erneute Änderung!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen zum Info-Abend für Interessierte zur Einschreibung am Mittwoch, 29. April 2020 um 19.00 Uhr in der Sporthalle des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums. Davor findet eine Schulhausführung von 17.30 bis 18.30 Uhr statt.

weitere Informationen

AKTUELLE NACHRICHTEN

Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium feiert Deutsch-Französischen Tag

24.01.2020|

Mit vielfältigen Aktionen rund um unser Nachbarland begeht das WHG den 57. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags. Banner, Plakate, Luftballons und Girlanden in bleu-blanc-rouge weisen den Weg in die Aula im Neubau, in der sich heute alles um Frankreich dreht. Die Fachschaft Französisch hat mit vielen Klassen ein buntes Programm zusammengestellt, zu dem sie in den Pausen einladen.

Exkursion zur Feuerwache

14.12.2019|

Am Samstag, den 14.12.19 fand die Exkursion der Schulsanitäter zur Hauptfeuerwache statt. Wir trafen uns alle pünktlich um 9:40 Uhr mit Frau Zander und Herrn Bauer sowie dem Kindernotarzt und „Schulsanitäterpapa“, Herrn Zimatschek, vor dem Sendlinger Tor, um anschließend gemeinsam den kurzen Weg zur Feuerwache in der Blumenstraße zu laufen.

Der Neubau kommt!

13.12.2019|

Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium (WHG) bekommt defintiv einen Neubau, der nach den Plänen der Landeshauptstadt 2023 fertig sein soll. Der Planungsausschuss des Münchner Stadtrats hat im Dezember 2019 einstimmig mit dem Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan die Entwicklung des neuen Schulstandorts eingeleitet.

TERMINE / VERANSTALTUNGEN

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

WIR SIND DABEI

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
WHG München BR Projektpartner 2020
WHG Schule ohne Rassismus
Netzwerk Lernen durch Engagement LDE
Umweltschule in Europa - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium